in Chronik 1995

Das Jahr 1995 in Obsteig

28.1. Schafausstellung beim Löwenwirt anläßlich der Feier 40 Jahre Schafzuchtverein Obsteig mit Gebietsausstellung.
Die Schafhaltung verzeichnet in Obsteig in den letzten Jahren wieder einen großen Aufwärtstrend. Die Obsteiger Schafer züchten das beliebte Tiroler Bergschaf. Bis zum vorigen Jahr trieben sie die Tiere auf das Marienbergjoch/Handschuhspitze und in die oberen Regionen des Lehnbergs. Doch, weil die Forst· leute durch das Abweiden im Lehnberg größere Waldschäden orteten, versuchte man von dieser Seite aus das Weiderecht zu unterbinden und als das nicht gelang, wurden mit Hilfe einer „Weideverzichtserklärung“ von 150.-S/Jahr und Schaf
auf 20 Jahre die Tiere vom Lehnberg ferngehalten.

Die Schafausstellung am 28.1.1995 war ein lebender Beweis für die großen Zuchterfolge der Schafer und für ihre Liebe zu den genügsamen Tieren.

März-April: Doppelverglasung der Kirchenfenster. Die Fenster wurden in den Kriegs­jahren 1943/44 unter Pfarrer Alberich Gerards von der Münchener Firma Zettler gemalt und eingebaut. Seitdem ist an ihnen nichts geschehen. Der Kirchenrat hat nun wegen der besseren Isolierung eine Doppelverglasung beschlossen. Diese wurde von der Tiroler Glasmalerei (Herr Konrad Mader) angebracht. Die Kosten beliefen sich auf 538.205.-S.

Mai: Die ersten Bewohner des neu errichteten RAIKA-Wohnhauses östlich der Gemeinde bezogen ihre Eigentumswohnungen.

28.6. : Das vom Innsbrucker Religionslehrer Thomas Plankensteiner initiierte Kirchenvolks-Begehren wir sind Kirche wurde in Obsteig von 57 Personen unterschrieben, österreichweit von über einer halben Million Menschen.

8.9.: Heute ist unser Altpfarrer und Ehrenbürger P.Stefan Köll in Stams gestorben. P.Stefan war von Allerheiligen 1977 bis September 1986 Pfarrer von Obsteig. Unter seiner Leitung geschah die Innenrestaurierung unserer Kirche.
16.10.: Anläßlich des 40jährigen Jubiläums seiner Wiedererrichtung veranstaltet der Tourismusverband Obsteig eine Stammgästewoche mit einem vielfältigen Programm (Diavorträge im Hotel Tyrol, große Feier in der Sporthalle mit Ehrung verdienter Touristiker … ).

18.11.: Zu Cäcilia fand die Jahreshauptversammlung der Musikkapelle statt. Obmann Toni Mantl dankte ab, zum neuen Obmann wurde Andreas Grutsch gewählt.

Empfohlene Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken um Suche zu starten.

Quelle: Gemeinde Obsteig

Orginaldokument: Das Jahr 1995 in Obsteig