Euro Einführung 2002

Obsteig

Digitale Chronik

Zur Chronik

Herzlich willkommen auf unserer neuen Obsteiger Chronikwebseite!

Wir wünschen viel Spass beim Stöbern in der Obsteiger Vergangenheit!

Viele Jahre in der Zeitleiste müssen leider erst befüllt, die gescannten Texte korrigiert werden. Danke für Ihre Geduld!

Wir freuen uns auf  Rückmeldungen und Anregungen!

 Chronikteam Obsteig

 

Obsteiger Geschichte in der Zeitleiste

Stöbern Sie in der chronologisch geordneten Chronik Obsteig und Sie finden garantiert interessante Beiträge aus der Vergangenheit.

  1. Gemeindehaus Obsteig mit den Gemeinschaftsräumen 1. Gemeindeam, 2. Raika, 3. Post, 4. Tourismus

    Die Gemeinde Obsteig erlaubt sich, Sie und Ihre Angehörigen zu der am 17. Februar 1980 stattfindenden Einweihung des Gemeinschaftshauses herzlich einzuladen. PROGRAMM:  9 .00 Uhr Abmarsch der Musikkapelle  und Feuerwehr Schützenkompanie von der Kirche zum Gemeindehaus 9.30 Uhr Empfang der Ehrengäste beim Gemeindehaus Festgottesdienst im Gemeindesaal, musikalische Umrahmung der Musikkapelle Obsteig 10.15 Uhr Begrüßung Ansprache der […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  2. In Verbindung mit den Bestimmungen der §§ 3 lit.a Ziffer 2 und  4 der Verordnung der Landesregierung vom 16. Juni 1981, mit der ein Entwicklungsprogramm für den Planungsraum Mieminger Plateau erlassen wird, LGBl. Nr. 42, werden zur Förderung geeigneter Bewirtschaftungs- und Pflegemaßnahmen zur Erhaltung des typischen Landschaftscharakters der Lärchenwiesen auf dem Mieminger Plateau folgende Richtlinien […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  3. Kurze Charakteristik : Die Sorge um den Frieden und die Angst vor einem möglichen Atomkrieg beherrscht die Menschen nach der Stationierung der Pershing-2-Raketen, noch nie gab es derart viele und massive Friedens- und Protestkundgebungen wie gerade in diesem Jahr. In der wirtschaftlichen Entwicklung zeichnet sich eine Wende zum Besseren ab, die hohe Arbeitslosigkeit konnte allerdings bislang nicht […]

    Landesgesetzblatt für Tirol Jahrgang 1982 – Herausgegeben und versendet am 20.1.1982 – 2. Stück Verordnung der Landesregierung vom 22. Dezember 1981 über die Erklärung eines Teiles des Mieminger Plateaus im Gebiet der Gemeinden Obsteig und Nassereith zum Landschaftsschutzgebit. Verordnung  der  Landesregierung  vom  22.  Dezember  1981  über  die  Erklä­rung eines Teiles des Mieminger Plateaus im Gebiet […]

    Auf Weihnachten 1982 brachte die Gemeinde erstmals eine eigene Weihnachtskarte heraus mit dem Motiv aus dem rechten Kirchenfenster vorne in der Apsis. Druck „Blickpunkt“ Telfs. Die Karten waren im Nu vergriffen.

    Mehr Beiträge anzeigen
  4. Die erste Hälfte dieses Monats war vorwiegend trocken, teilweise sogar warm. Nur am 5. regnete es stark. Die Lifthänge am Grünberg zeigten sich aper und braun. Dies änderte sich erst ab 14./15. Jänner, wo Schnee und Regen die Witterung beherrschten. Der kleine Lift war ab 15 . in Betrieb, beide dann ab 18 .1. Starke […]

    Ein folgenschwerer Verkehrs­unfall ereignete sich am vergan­genen Sonntag gegen 14.10 Uhr auf der B 189 am Holzleitensat­tel. Der Spediteur Helmuth Pir­ker aus Innsbruck fuhr mit sei­nem Pkw, in dem er noch seine Gattin Sonja mitführte, von Holzleiten in Richtung Nasse­reith. Aus bisher ungeklärter Ur­sache kam er auf die linke Fahr­bahnhälfte und stieß frontal ge­gen den […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  5. Kurze Charakteristik : vorherrschende Probleme in diesem Jahr waren einmal die vielschichtigen, kaum überblickbaren Schädigungen der Umwelt. Der „saure Regen“ wurde dieses Jahr zu einem Begriff. Das in den Boden einsickernde Regenwasser entsteht in den umweltverschmutzten Wolken über den Ballungsgebieten und schädigt die Pflanzen, die diese Feuchtigkeit aus dem Boden ziehen. Ein weiteres Schlagwort wurde […]

    Wenn dieses Jahr in Obsteig im allgemeinen auch relativ ruhig verlief, gab es dennoch einige kleine Höhepunkte, das Gemeindeleben gab einige kräftige Lebenszeichen. Unser Herr Pfarrer P. Stefan Köll wurde zum „Consiliarius“, d.h. Geistlichen Rat ernannt. Volksschuldirektor Siegfried Aeberli wurde Oberschulrat. Der Braunviehzuchtverband beging sein 75jähriges Bestehen mit einer vielbeachteten Jubiläumsausstellung . Mit einem Kostenaufwand […]

    16. Dezember Wie erstmals im vorigen Jahr, wurde auch heuer ein besinnlicher Adventabend in der Kirche veranstaltet. Mitwirkende Sänger und Musikanten waren wieder ausnahmslos Obsteiger. Der Besuch war nicht mehr so stark wie im Vorjahr. Die Betrachtungstexte las wieder Herbert Rappold. Adventabend am 16. 12.1984 in der Pfarrkirche Obsteig ORGEL : Toccata und Fuge von […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  6. Tahiti Show im Hotel Tyrol / Obsteig Eine Tanz-Show des Nationalballetts von Tahiti hatte letzte Woche das Hotel Tyrol in Obsteig als besonderes Zuckerl für seine Gäste organisiert. Mit Kulttänzen aus der Zeit ihrer Vorfahren versuchten die Mitglieder des Balletts, einen Hauch polynesischer Inselwelt im Tyrol-Keller zu verbreiten. Und den reizenden Tänzerinnen gelang es, begleitet […]

    TELFS, PETTNAU (SD). Schauplatz engagierter Hilfsaktionen des Tiroler Tierschutzvereins sind zur Zeit die Felder entlang der Autobahn zwischen Telfs und Zirl: Täglich schwärmen Freiwillige aus, um den vor der Kälte aus ·dem Nordosten Europas geflüchteten Bussarden zu helfen. Die Tiere, die gerade in diesem Gebiet in Scharen einfielen, sind durchwegs stark entkräftet und werden von […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  7. Der Wettercharakter : Anfangs trocken, sonnig, am 4. starker Wind und Schneetreiben.das nach kurzer Unterbrechung am 5. in eine dauernde Niederschlagsperiode übergeht, die insgesamt ein Meter Schnee bringt. Später, ab 18., Erwärmung und Regen, dann wieder Schneefall bis 26. Am Monatsende etwas föhnig. Aus der Weltchronik : 1. Jänner : Durch den Beitritt Spaniens und […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  8. Ein Obsteiger Techniker bei den Persern Im März 1985, als beide Seiten im Iran-Irak-Krieg auch zivile Ziele zu bombardieren begannen, fuhr der Obsteiger Ing. Helmut Exner in den Iran. Die Firma Liebherr Telfs unterstützt in Arak – 300 km südlich von Teheran – ein iranisches Unternehmen, das in Zukunft Liebherr-Raupen in Lizenz herstellen sollte. Der Obsteiger entging […]

    Auf der Erde nehmen nun abnormale Wettererscheinungen in vermehrtem Maße zu. Anhaltende Dürreperioden, ungewöhnliche Hitze- oder Kältewellen, chaotische Schneeverhältnisse und katastrophale Regenfälle werden immer häufiger. Das bisherige klimatische Gleichgewicht scheint ernstlich gestört. Die Schuld an solchen Ausnahmeerscheinungen werden von Wissenschaftlern und vom Club of Rome mit einem zunehmenden Ozonloch über den beiden Polen und mit […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  9. Das Wetter: Nachdem der gesamte bisherige Weihnachtsfestkreis warmes und trockenes Wetter, sowie aperen Boden hatte, begann es zu Neujahr warm zu regnen, es aperte bis hoch hinauf. Erst am 4. Jänner begann es zu schneien, die wochenlang grünen Felder wurden nun weiß. Erste Minusgrade. Damit war das Zwischenspiel des Winters vorerst vorbei, in den nächsten […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  10. Kontaktadresse: Bürgerinitiative Obsteig Mag. Martin Riser 6416 OBSTEIG 176 Herrn Landeshauptmann Dipl.-Ing. Alois Partl Obsteig, den 19.02.1989 Sehr geehrter Herr Landeshauptmann! Tief besorgt über die Entwicklung in unserem Land Tirol und speziell in unserem Dorf Obsteig wenden wir uns an Sie mit der Bitte um Beantwortung einiger Fragen und Losungen einiger Probleme: 1. In einem Brief […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  11. Das Jahr 1990 war zweifellos ein Jahr, in dem mehr geschehen ist, als früher in einigen Jahren zusanmen. Man könnte es ein Jahr großer politischer Ereignisse nennen. Die größte Sensation war wohl die Einführung der Westmark in die DDR und der politische Zusamnenschluß der beiden deutschen Staaten am 3. Oktober. Aber nun mehrere Ereignisse im […]

    Zugführer Ludwig Gredler, derzeit Soldat im Bundesheer-Leistungszentrum Innsbruck, wurde kürzlich im Rahmen einer kleinen Feier zum ,,Militärsportler des Jahres“ des Militärkommandos Tirol gekürt. Den Ehrenpreis an den im Zillertal beheimateten Leistungssportler überreichte Militärkommandant Divisionär Richard Neururer. Zweiter in der Jahreswertung wurde der Wenner Milizsoldat, Gefreiter Peter Streng. Den dritten Platzbelegte wiederum ein Milizsoldat, Zugsführer Roland Schaber […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  12. Im Herbst ziehen die Bauern die Bilanz des vergangenen Sommers. Hat die harte Arbeit jene Früchte getragen, die sie sich verdient hat? Wie schaut die Zukunft aus? Wenn dieser Tage aber überall im Land die Feste des Erntedanks abgehalten werden, tritt der Dank an den Herrgott in den Vordergrund: Es war ein gutes Jahr. Hierein Bild […]

    DER WETTERCHARAKTER Der Monat begann mit Schneef all , sodaß die vorhandene Schneedecke auf ca .30 cm anwuchs , eine Pracht , die leider nur einen Tag anhielt , denn der Regen vom 2 .Jänner ließ sie auf 10 cm zurückschmelzen . Die Zeit bis zum 12 . war trocken , teils föhnig . Der […]

    TELFS(jam). Geht es nach dem Telfer Bürgermeister Helmut Kopp, so müßten die Regionen im Land viel mehr aufgewertet werden. Konkret meint er eine bessere Ausstattung was Verwaltung, Bildung, Gesundheit und Soziales anlangt. In der Region Telfs mit einem Einzugsgebiet von rund 20.000 Menschen fehlt nach Kopps Meinung beispielsweise nacht nur eine Handelsakademie – die ja […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  13. Unter den Frühjahrskonzerten der Obsteiger Kapelle nimmt das heurige  – am Samstag, dem 30. Mai · eine besondere Stelle ein. Erstmals seit ihrem Bestehen (1825) wagte sich ein Kapellmeister daran, einen extra für den Ort gedachten Marsch zu komponieren. „Gruß aus Obsteig“ heißt das Musikstück des derzeitigen Kapellmeisters Burghard Reindl, und seine Kapelle spielt die Uraufführung, […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  14. Nach den letzten Jahren der großen Umbrüche scheint es, als ob das Jahr 1993 eine Zeit des Innehaltens und des Versuches werden sollte , ein wenig Ordnung in die auseinandergebrochenen bisherigen Gefüge zu bringen. Der Westen bemüht sich um die „neuen“ Länder des Postkommunismus, während weiter am Gebilde des vereinten Europas gearbeitet wird. Doch nicht […]

    Liebe Siedler! Am Freitag, den 09.07.1993 findet um 20.00 Uhr im Hotel Bergland eine Versammlung für die Siedlung statt. Die Gemeinde Obsteig hat von der Agrargemeinschaft den Grund neben Faimann Hannes gekauft, auf dem die Errichtung einer Kapelle geplant ist. In letzter Zeit hat es aber in der Siedlung viele Stimmen gegeben, die gegen das Bauwerk […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  15. WIEN (TT). Bundespräsident Thomas Klestil lebt seit wenigen Tagen getrennt von seiner Frau Edith. Diese Meldung in der neuesten Ausgabe von „News“ wurde gestern von Klestil-Sprecher Heinz Nußbaumer auf Anfrage vollinhaltlich bestätigt. Sollten es protokollarische Regeln erfordern, wird der Bundespräsident daher bis auf weiteres nicht mit der „First Lady“, sondern mit seiner Tochter auftreten. Daß […]

    Vorstoß auf Grosny – Präsident will Widerstand leisten MOSKAU (TT, APA, dpa, Reuter). Russische Truppen sind rund drei Jahre nach der Unabhän­gigkeitserklärung von Tschetschenien am Sonn­tag in die abtrünnige Kau­kasusrepublik einfuar­schiert. Die von schweren Panzern, Kampfbub­schraubern und Flugzeu­gen unterstützten Streit­kräfte stießen von drei Sei­ten auf die Hauptstadt Grosny zu. Es gab bereits die ersten Kämpfe. […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  16. Das Jahr 1995 brachte der leidgeprüften bosnischen Bevölkerung endlich den lang­ersehnten offiziellen Frieden, allerdings erst nach militärischen Aktionen der NATO und der UNO und erst im November. Ein sehr harter Winter stand den Menschen bevor: Die Häuser zerschossen und ausgebrannt, die zurückkehrenden Leute oft fremd im eigenen Dorf und wieder verjagt, die Felder und Wälder […]

    Das Jahr 1995 in Obsteig 28.1. Schafausstellung beim Löwenwirt anläßlich der Feier 40 Jahre Schafzuchtverein Obsteig mit Gebietsausstellung. Die Schafhaltung verzeichnet in Obsteig in den letzten Jahren wieder einen großen Aufwärtstrend. Die Obsteiger Schafer züchten das beliebte Tiroler Bergschaf. Bis zum vorigen Jahr trieben sie die Tiere auf das Marienbergjoch/Handschuhspitze und in die oberen Regionen des […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  17. Mehr Beiträge anzeigen
  18. Die Tischlerei Auer in Obsteig – mehr als nur ein kompetenter Partner in Sachen Holz und Fenster Die Tischlerei Auer in Obsteig ist seit Jahren ein kompetenter Partner in Sachen Inneneinrichtung und Fensterbau. Große Erfahrungswerte, praktisches Denken und Ideenreichtum sind im Hause Auer keine Fremdwörter. Hauseigentümer, die Fenster und Balkontüren ihres Heimes wieder auf Vordermann […]

    Die erste Neuerung, die uns das Jahr bescherte, war die Einführung der Autobahnvignette, des sogenannten „Pickerls“, die jeder Autobahnbenützer vor der Auffahrt auf diese kaufen muss. Es gibt zeitlich abgestufte Vignetten (Wochen-, Monats-, Jahrespickerl usw.). Kurzzeitvignetten die vor allem für die Urlauber vorgesehen sind, waren anfangs des Monats bald ausverkauft und man kam ihrer Beschaffung […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  19. Jahresübersicht 1998 Wenn man die Menschen fragt, was ihnen spontan zum Jahr 1998 einfällt, wird wohl jeder diese Frage nach seiner Sicht beantworten. Es kommt bei jedem darauf an, was er für wesentlich und entscheidend hält. Sind es die Lebensumstände, ist es die große Politik oder sind es mehr lokale Ereignisse? An den Lebensumständen hat […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  20. Jahresrückblick Das Jahr 1999 war zwar nicht exakt das letzte dieses Jahrtausends, aber es wurde als solches überall empfunden und der Jahreswechsel auf der ganzen Welt dem entsprechend gefeiert. Der Grund liegt wohl darin, dass das eigentlich letzte Jahr, 2000, nicht mehr mit einer 1, sondern schon mit einer 2 beginnt. Beim Jahreswechsel 99/00 um […]

    Abgestuftes NATO-Vorgehen -Befehlsgewalt bei General Wesley Clark Nach der Anordnung von Luftangriffen gegen serbi­sche Ziele zog die NATO eine Streitmacht von mehr als 400 Kampfflugzeugen sowie einem Dutzend Schif­fe zusammen. BRÜSSEL (TT). Serbische Stellungen sollten in mehre­ren Wellen angegriffen wer­den. Mit Marschflugkörpern (Cruise Missiles) würden von B-52-Langstreckenbombern oder von US-Kriegsschiffen aus zunächst Flugabwehr und Radarstellungen […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  21. Seit 1995 geht die Kath. Jugend für die Mission Sternsingen

    #gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 50%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */ Anna Dören, P. German, Karl Auer, Rudolf Hann, Richard Schweigl
    Mehr Beiträge anzeigen
  22. Kardinal : Christoph Schönborn Bundespräsident : Dr. Thomas Klestil Bundeskanzler : Dr. Wolfgang Schüssel Vizekanzlerin : Susanne Riess-Passer Außenministerin : Benita Ferrero – Waldner Innenminister: Ernst Strasser Finanzminister : Karl heinz Grasser Wirtschaftsminister : Martin Bartenstein Justizminister : Dieter Böhmdorfer Unterrichtsministerin : Elisabeth Gehrer Landwirtschaft : Wilhelm Molterer Sozialminister : Herbert Haupt Verkehrsministerin : Monika […]

    Nun ist es offiziell – Österreich hatte am Stichtag der Volkszählung 2001, dem 15. Mal, über acht Millionen Einwohner. Ge­nau waren es 8,032.557. WIEN (APA). Das gab die Statistik Austria bei der Präsentation des Endergebnis­ses am Montag bekannt. Die westlichen Bundeslän­der Salzburg (plus 6,8 Pro­zent), Tirol (plus 6, 7 Prozent) und Vorarlberg (plus 5,9 Prozent) […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  23. Begonnen hat es mit einem zufälligen Zusammentreffen, gemeinsamen Ideen, viel Idealismus und jeder Menge Arbeit.Heute, neun Jahre später, hat sich ihr Leben total verändert. Sie wurden, was sie nie sein wollten, die Stars der Benefizszene des Oberlandes. Mitten in den Vorbereitungen der großen Benefizgala am 14. August in Telfs, schildern Egon und Florian Schennach, die […]

    Der Weg zur Stationierung der Inter­nationalen Schutzgruppe in Afghanis­tan ist frei. Die Sicherheitslage dort bleibt allerdings prekär. In Kabul unterzeichneten der afghanische Innenminister Junus Quanuni und der britische Kommandeur John McColl ein Abkommen über die Stationierung von bis zu 5000 Mann der International Security Assitance Force (ISAF). Die Soldaten sollen die Sicherheit der Hauptstadt gewährleisten. […]

    Willkommen im Jahr 2002, willkommen im Euro-Jahr! Dieser Neujahrstag 2002 ist mehr als nur ein Jahreswechsel. Er ist der Sprung in das Wagnis der gemeinsamen Währung der· europäischen Familie (Foto); ein Wagnis, nicht ohne Risiko. Diese Umstellung wird unser Leben verändern und neu gestalten wie kaum eine andere Maßnahme in dieser Generation. Dieser Sprung ins […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  24. Sparmarkt Leiterin Alexandra Bernhard

    Hackschnitzelheizung mit Holz aus Obsteig (jp) Am Donnerstag, 28. August, cröffuet in Obsteig am Mieminger Plateau ein neuer, architektonisch sehenswerter _6.000 Artikel SPAR-Supermarkt. angeboten, Auf 500 800 davon Quadratmetern direkt aus werden Tirol. Beheizt wird der neue Markt über eine umweltfreundliche Hackschnitzelanlage. Ein großer Teil des Rohstoffes stammt direkt aus dem Obsteiger Gemeindewald. Weitere Informationen […]

    Der Wahlakt vorn 15. Oktober wurde nun formell abgeschlossen Was mit _der Wahl im internen Kreis am 15. Oktober begann, wurde nun mit der Weihe im Rahmen eines imposanten Festaktes abgeschlossen. Alois Kothgasser, Erzbischof von Salzburg, weihte nun den gewählten German Erd zum 44. Abt in der 730-jährigen Geschichte des Stiftes Stams. Zahlreiche Würdenträger und […]

    Landesregierung will Massengut-Lkw von Straße verbannen – Brüssel strengt dagegen ein Verfahren an Die EU-Kommission kommt dem Land Tirol zuvor. Sie bekämpft das neue Lkw-Fahrverbot Im Unterland noch vor dem Inkrafttreten. BRÜSSEL (TI). Wie die sprichwörtliche Bombe schlug gestern eine Nach­richt aus Brüssel ein. Die EU­ Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Österreich gestartet. Grund ist […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  25. Die Zukunftsliste hat sich auf eine Oppositionsrolle festgelegt (siehe Bericht über die GR-Sitzung am 08.06.04), die eine konstruktive Zusammenarbeit im Gemeinderat kaum vorstellbar macht. Opposition im Sinne von Gegenpol, Gegengewicht oder Kontrast ist in der Demokratie ein wichtiges Element. Gegenvorschläge, Betrachtung von einem anderen Standpunkt aus und das kritische Hinterfragen von Entscheidungen führen dazu, dass […]

    Liebe Obsteigerinnen und Obsteiger, Bezugnehmend auf den Artikel im Dorfblatt’l „Nuis Schmalz“, geschrieben von Ex-Gemeinderat  Krug Herbert „bedanken“  wir uns dafür, daß er die zurückgetretenen Feuerwehrausschussmitglieder nicht erwähnt hat, da die Feuerwehr  ja eine  öffentlich  rechtliche  Körperschaft  der Gemeinde  und kein „Verein“ist. Sollte der Verfasser dieses Briefes die Feuerwehr DOCH mit angesprochen haben, müssen wir hierzu folgendes klarstellen: Es […]

    Sozial Sprengel Miemienger Plateau Gebäude
    Mehr Beiträge anzeigen
  26. Auf halbem Weg zwischen Thal und Finsterfiecht steht am südlichen Wegrand eine kleine, offene Kapelle. Sie sieht neu und gepflegt aus und über dem Rundbogen steht die Schrift „Sühne Kapelle“. An ihrer Stelle stand noch vor 14 Jahren ein gleicher Bau, der aber völlig zerfallen und nicht mehr zu richten war. Man riss ihn 1990 […]

    EINLADUNG zu 180 Jahre Musikkapelle Obsteig und Lärchenwiesenfest 15. – 16. Oktober 2005     SAMSTAG, ab 20.30 Uhr Tennishalle Tyrolhotel SONNTAG, ab 9.15 Uhr beim Grünberglift Obsteig Festkonzert des int. renommierten Blasmusik- Orchesters ,,Fanfare St. Cecilia“ aus Holland im Anschluss gemütlicher Ausklang mit der Tanzlmusik ,,Kreiz & Quer“ Lärchenwiesenfest mit -Feldmesse – Festakt „25 […]

    Lärchenwiesen sind eine besondere Erscheinungsform der bäuerlichen Wirtschaft. Sie reichen (zumindest)  in das Spätmittelalter zurück. Lärchen stehen in der Regel sehr locker, drei- vier- fünf Meter voneinander entfernt. Sie brauchen viel Luft und Licht. Zwischen ihnen kann so viel Licht auf den Boden dringen, dass ein gesunder Graswuchs möglich ist, so dass man das Gras […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  27. Mehr Beiträge anzeigen
  28. Mehr Beiträge anzeigen
  29. NUIS SCHMÅLZ BLATTL 2008/44

    NUIS SCHMÅLZ BLATTL 2008/43  

    Mehr Beiträge anzeigen
  30. Aktuell sind keine Beiträge in diesem Jahr vorhanden!

    Hier geht's zur gesamten Chronik
  31. Aktuell sind keine Beiträge in diesem Jahr vorhanden!

    Hier geht's zur gesamten Chronik
  32. Aktuell sind keine Beiträge in diesem Jahr vorhanden!

    Hier geht's zur gesamten Chronik
  33. Aktuell sind keine Beiträge in diesem Jahr vorhanden!

    Hier geht's zur gesamten Chronik
  34. Aktuell sind keine Beiträge in diesem Jahr vorhanden!

    Hier geht's zur gesamten Chronik
  35. Aktuell sind keine Beiträge in diesem Jahr vorhanden!

    Hier geht's zur gesamten Chronik
  36. Aktuell sind keine Beiträge in diesem Jahr vorhanden!

    Hier geht's zur gesamten Chronik
  37. Am 28. Februar 2016 fanden in allen Gemeinden Tirols mit Ausnahme der Landeshauptstadt Innsbruck die allgemeinen Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. Das Auszählen der abgegebenen Stimmen ergab für Obsteig folgendes Endergebnis: Liste Obsteig                    258 Stimmen              5 Mandate Liste für Obsteig             196 Stimmen              4 Mandate Bauern für Obsteig        136 Stimmen              2 Mandate Liste6416   […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  38. Im Keller der genossenschaftliche Kühlraum, in dem jedes Mitglied eine Tiefkühltruhe haben konnte.      

    Seit 8. Dezember 1964 ist die ehemalige Apostolische Administratur Innsbruck eine eigene Diözese. Bisher unterstand dieser Landesteil der Diözese Brixen, zu dem er bereits seit über tausend Jahre gehört hatte. Die Abtrennung Südtirols nach dem ersten Weltkrieg machte für Nordtirol eine Neuordnung notwendig und man schuf vorerst die genannte Administratur. Aber schon im Hochmittelalter war das Gebiet […]

    Mehr Beiträge anzeigen
  39. Für ihre Diplomarbeit an der Ferrarischule in Innsbruck wählten Luzia Krug (Obsteig) und Hannah Müller (Innsbruck) das Thema „Spuren des Bildhauers Hermann Rieser in Obsteig“. Ein Ergebnis dieser Arbeit ist eine Broschüre mit dem Lebenslauf des Künstlers sowie Abbildungen und Beschreibungen von Werken, die in Obsteig zu finden waren. Auch die Spuren seines Engagements in verschiedenen […]

    Fotos und Text: Herbert Krug und J.M.Faimann Der Sommer 2018 war – gefühlt und statistisch bestätigt – ein „Jahrhundertsommer“. Während die Landwirte wegen der lang andauernden Trockenheit über weniger Ertrag auf ihren Feldern klagen (Heu, Grummet), kann sich vermutlich kaum jemand daran erinnern, dass man jemals so viel Obst ernten konnte, noch dazu in ausgezeichneter […]

    Ausstellung vom 09.11. bis 25.11.2018    

    Mehr Beiträge anzeigen
  40. Am 12. Jänner fand heuer in Wien der allseits beliebte Tirolerball statt. Veranstalter des Balls ist der Tirolerbund in Wien, der sich schon seit über 150 Jahren der Kontaktpflege und Geselligkeit von Tirolern aller Landesteile in Wien verschrieben hat. Der diesjährige Ball stand unter dem Motto „Telfs calling…“ Die Obsteiger Trachtler hatten die Ehre gegen […]

    Wie jedes Jahr begrüßte Obsteig das Neue Jahr mit Feuerwerk und Neujahrsparty am Grünberggelände.

    Mehr Beiträge anzeigen

Lust auf ein Quiz?


Was sind Waale




Bilder & Impressionen aus der Chronik Obsteig

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte

Sie wissen von einem Ereignis oder einer Geschichte aus Obsteig, die in die Chronik Obsteig passen würde? Dann zögern Sie nicht und schreiben uns Ihre Geschichte und wir nehmen sie in die digitale Dorfchronik auf!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken um Suche zu starten.