in Chronik 1984

Wenn dieses Jahr in Obsteig im allgemeinen auch relativ ruhig verlief, gab es dennoch einige kleine Höhepunkte, das Gemeindeleben gab einige kräftige Lebenszeichen.

Unser Herr Pfarrer P. Stefan Köll wurde zum „Consiliarius“, d.h. Geistlichen Rat ernannt.

Volksschuldirektor Siegfried Aeberli wurde Oberschulrat.

Der Braunviehzuchtverband beging sein 75jähriges Bestehen mit einer vielbeachteten Jubiläumsausstellung .

Mit einem Kostenaufwand von über einer halben Million Schilling wurde die Trinkwasserversorgung derart verbessert, als man den Querschnitt des Zuflusses zum Bassin im Lehnberg wesentlich erweiterte.

Unsere zwei ehemaligen Pfarrer P. Alberich Svarc (Ehrenbürger) und P. Maurus Grebenc begingen das Goldene Priesterjubiläum.

Jene kirchliche Stelle, die uns mit Seelsorgern versorgt, das Stift Stams, konnte die seltene Auszeichnung erfahren, daß die Stiftskirche zur Päpstlichen Basilika erhoben wurde.

An unserer Sprengelhauptschule Mieming wurde ein langgehegter Wunsch Wirklichkeit : Der Turnsaal wurde eingeweiht.

Nach Allerseelen wurde auch unsere Leichenhalle eingeweiht.

Eine erhebende Feier war auch die Einweihung unserer restaurierten Johann Georg Gröbner-Orgel durch Prälat HR.Dr. Bernhard Slovsa.

Leider sind in diesem Jahr besonders viele Sterbefälle zu beklagen:
Katharina Thaler („Jocheler“) aus Wald
Ing. Raimund Binder, Siedlung
Melitta Lanza, Wald
Aristide Rauzi, Aschland
Gaßler Berta („Klaudeler“), Finsterfiecht
Gaßler Luise („Hannesn“) , Finsterfiecht
Mantl Adele („Kraxner“), Thal
Tröber Edith, Geschäftsführerin der RAIKA i.R., Oberstraß

Grundaushub, Baubeginn :

Föger Erwin, Unterstr., Stall

Josef Mantl, Finsterfiecht, Stall

Herbert Ennemoser, Maschinengebäude

Herbert Schweigl, Siedlung,Wohnhaus

Marthe Robert,Oberstraß, Geschäftserweiterung Perkhofer

Krug Herbert, Gschwent, Wohnhaus

Föger Bruno, Unterstraß,Hauszubau

Dr. Wilhelm Josef, Siedlung,

Wohnhaus Föger Hermann, Erweiterungsbau zum GH. Stern

 

Empfohlene Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken um Suche zu starten.

Quelle: Gemeinde Obsteig

Orginaldokument: Das Jahr 1984 in unserer Gemeinde