in Allgemein

Am 28. Februar 2016 fanden in allen Gemeinden Tirols mit Ausnahme der Landeshauptstadt Innsbruck die allgemeinen Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt.

Das Auszählen der abgegebenen Stimmen ergab für Obsteig folgendes Endergebnis:

Liste Obsteig                    258 Stimmen              5 Mandate
Liste für Obsteig             196 Stimmen              4 Mandate
Bauern für Obsteig        136 Stimmen              2 Mandate
Liste6416                           150 Stimmen               2 Mandate

Alter und neuer Bürgermeister ist Hermann Föger. Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl im Detail:
Hermann Föger            526 Stimmen
Patrick Schaber            191  Stimmen

Die Wahlbeteiligung lag in Obsteig bei 75,22%.

Am Mittwoch, den16. März, fand dann in allen Plateaugemeinden die konstituierende Sitzung des neu gewählten Gemeinderates statt. In Obsteig gelobten die nunmehr 9 Gemeinderäte und 3 Gemeinderätinnen in die Hand von BM Hermann Föger

… in Treue die Rechtsordnung der Republik Österreich zu befolgen, ihr Amt uneigennützig und unparteiisch auszuüben und das Wohl der Gemeinde Obsteig und ihrer Bewohner nach bestem Wissen und Können zu fördern.

Die Anzahl der Ausschüsse wurde auf vier begrenzt. Kommunal politische Willensbildung und die Vorbereitung wichtiger Gemeinderatsbeschlüsse solle vorzugsweise in den regelmäßig abzuhaltenden Arbeitssitzungen geschehen. In die Ausschüsse entsendet jede Fraktion ein Mitglied. Eine zentrale Rolle kommt  dem Überprüfungsausschuss zu. Diese verantwortungsvolle Funktion wurde von Christian Grutsch, Andreas Riser, Christian Oberguggenberger und Patrick Schaber übernommen.

Die letzten Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken um Suche zu starten.