in Chronik 2004 - 2005, Kapellen von Obsteig

Auf dem Marienberg-Joch steht ein Jochkreuz, und bei der Almhütte wurde eine kleine Kapelle in den Felsen gemauert. Bis vor einigen Jahrzehnten die Hütte erneuert und erweitert wurde, war eine Kapelle mit einem großen Kreuz und zwei Figuren an der Hüttenmauer angebaut. Nun steht sie ca. 30 m östlich und etwas höher am Felsen. Sie misst 220 x 147 cm und trägt ein Satteldach. Der schöne alte Christus in der Nische ist 130 cm lang. Die beiden Figuren, die früher dabei standen, sind jetzt anscheinend bei einem Alminteressenten in Mieming in Verwahrung.

Am ersten Sonntag im August wird auf dem Marienberg ein Almfest mit einer Messe bei der Kapelle gefeiert.

Hier noch die 1883 erbaute Almhütte am Weg zum Marienberg Joch 1955; an dieser Stelle steht heute die neue Marienberghütte (Quelle: Reisig)

Empfohlene Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken um Suche zu starten.

Quelle: Gemeinde Obsteig

Orginaldokument: Kreuzkapelle im Marienberg