Kundmachung Gemeinderatssitzung vom 09.08.2002

Bei der  Gemeinderatssitzung am  09.08.2002 wurden nachstehende Tagesordnungspunkte behandelt und folgende Beschlüsse gefasst:

Tagesordnung

 Bgm. Schaber stellt den Antrag die Tagesordnung um die Punkte

  • Beschlussfassung Behebung eines Teiles der in der GA-Sitzung vom 6.6.02 beschlossenen Umwidmung (Bereich südlich des abgetragenen Gasthof Löwe).
  • Änderung allgemeiner Bebauungsplan ABP 020A/02 (Bereich südlich des abgetragenen Gasthof Löwe).

Der Antrag wird einstimmig angenommen.

Punkt 1:

Bericht des Bürgermeisters;

  • Wassereintritt Bewegungsraum Kindergarten;
  • Unwetterschäden am Lehnbergweg;
  • Volksschulumbau;

Neuerrichtung Kanal von Klammer Mühle zur Unterstrass – Bereich SPAR

Punkt 2:

Beschlussfassung Erlass allgemeiner Bebauungsplan für die Grundstücke 5736, 5734/1, 5734/2 und 5734/3 (Bereich Falkner Stefan – Gasthof Stern).

Der Gemeinderat beschließt einstimmig den Erlass des allgemeinen Bebauungsplanes (ABP022/02) laut planlicher Darstellung von Raumplaner DI Erwin Ofner.

Punkt 3:

Beschlussfassung Erlass ergänzender Bebauungsplan für das Grundstück 5736 (Ing. Hubert und Petra Seifert);

Der Gemeinderat beschließt einstimmig den Erlass des ergänzenden Bebauungsplanes (EBP020/02} laut planlicher Darstellung von Raumplaner DI Erwin Ofner.

Punkt 4:

Beschlussfassung Behebung eines Teiles der in der GA-Sitzung vom 6.6.02 beschlossenen Umwidmung.

  1. Der Gemeinderat behebt    einstimmig der unter Punkt 4 der Gemeinderatsitzung vom 6. Juni 2002 gefassten Beschluss auf Umwidmung von Freiland in Wohngebiet, sofern er die in der Flächenwidmungsplanänderung Nr. 39 als Sonderfläche Schwimmteich eingezeichnete Fläche betrifft.
  2. Der Gemeinderat bes hließt einstimimig die Auflage der Umwidmung der von Punkt 4a bezeichneten Flache von Freiland in Sonderfläche

Punkt 5:

Änderung allgemeiner Bebauungsplan ABP 020A/02 (Bereich südlich des abgetragenen Gasthof Löwe.
Der Gemeinderat beschließt mit neun Ja-Stimmen und einer Gegenstimme den unter Punkt 5 der Gemeinderatssitzung vom 6.6.2002 beschlossenen allgemeinen Bebauungsplan für die Grundstücke 5663/1 und 5663/3 gemäß der planlichen Darstellung ABP 020A/02 zu ändern.
Beschlossen wird die Auflage.

Punkt 6:
Beschlussfassung Auflage ergänzender Bebauungsplan EBP 021/02 für Grundstücke 5663/1 und 5663/3 (Bereich südlich des ehemaligen Gasthof Löwe-Projekt „Wohnen am Badesee Obsteig“)
Der Gemeinderat beschließt mit neun Ja-Stimmen und einer Gegenstimme die Auflage des ergänzenden Bebauungsplanes EBP 021/02.

Punkt 7:

Julia und Bodo Wolf, Peter Heidegger und Stefan Granbichler;
Der Gemeinderat beschließt einstimmig die Baukostenzuschüsse für Julia und Bodo Wolf, Peter Heidegger und Stefan Granbichler.

Punkt 8:

Anträge, Anfragen und Allfälliges.
Unter diesem Punkt wurden keine Beschlüsse gefasst

keine Zuhörer
Sitzungsende 20.30 Uhr

Angeschlagen am : 12.o8.2002
Abgenommen am : 26.08.2002

Der Bürgermeister: Mag. Gerald Schaber

Leave a Comment

Suchbegriff eingeben und Enter drücken um Suche zu starten.

Quelle: Gemeinde Obsteig

Orginaldokument: Kundmachung Gemeinderatssitzung vom 09.08.2002