Schulhausumbau August 2002

Im Schulhaus schaut es derzeit chaotisch aus. Es mutet an, als ob im ganzen großen Gebäude kein Stein auf dem anderen und kein Möbelstück an seinem Platz bleiben würde. Dabei beschränken sich die Arbeiten nur auf den Westteil des Gebäudes. Aber der Ostteil wird als Stauraum für die Klassenmöbel, die Aktenschränke, die EDV-Geräte und das Inventar der Volksbücherei benötigt.

Im Westteil wird aber abgerissen, geschrämmt, betoniert und wieder aufgebaut. Es werden Installationsrohre und Elektrokabel in großer Menge verlegt. Manchmal scheint es so, als ob sich die Handwerker gegenseitig auf die Füße treten wollten. Denn Fertigstellungstermin ist der Schulbeginn Anfang September. Einige Fotos sollen die Eindrücke vermitteln.

 

Leave a Comment

Suchbegriff eingeben und Enter drücken um Suche zu starten.

Quelle: Gemeinde Obsteig

Orginaldokument: Schulhausumbau August 2002