in Chronik 2004 - 2005, Kundmachung

Bei der Gemeinderatssitzung am 26.08.2004 wurden nachstehende Tagesordnungspunkte behandelt und folgende Beschlüsse gefasst:

Beginn: 20:00 Uhr

Tagesordnung

Punkt 1.

Genehmigung der Protokolle der Sitzungen vom 8. Juli 2004 und vom 19. Juli 2004;
Das Protokoll vom 8. Juli 2004 wird mit 6 Ja-Stimmen und 5 Neinstimmen (Zukunftsliste und Gewerbeliste) genehmigt.
Das Protokoll vom 19. Juli 2004 wird mit 6 Ja-Stimmen und 5 Neinstimmen (Zukunftsliste und Gewerbeliste) genehmigt.

Punkt 2.

Bericht des Bürgermeisters;
Der Bürgermeister berichtet über:

  • Krug Matthias hat bereits als Gemeindearbeiter angefangen, Martin Schweigl wird am Montag, den 30. August anfangen;
  • Der Klammsteig wurde vorbildlich renoviert;
  • eine Begehung des Landwirtschaftsausschusses mit dem Waldaufseher;

Punkt 3.

Anstellung einer Kindergartenhelferin;
Martina Sailer wird für das Kindergartenjahr 2004/2005 als Kindergartenhilfskraft angestellt.
Abstimmungsergebnis: Martina Sailer 6 Stimmen;
Elisabeth Schaber 5 Stimmen.

Punkt 4.

Vergabe Wasserleitung und Kanal Lehnberg;
Der Auftrag für die Baumeisterarbeiten Abwasserbeseitigungsanlage Lehnberg und die Wasserversorgungsanlage BA 01/Los 2 wird an die Firma TEERAG ASDAG als Bestbieter einstimmig vergeben.
Anbotssumme ABA Lehnberg € 145.600,–
Anbotssumme WVA Lehnberg € 168.600,–

Punkt 5.

Anträge, Anfragen und Allfälliges
Unter diesem Punkt wurden keine Beschlüsse gefasst.


10 Zuhörer
1 Presse
Sitzungsende 21.30 Uhr

Der Bürgermeister:
Mag. Gerald Schaber

Empfohlene Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken um Suche zu starten.

Quelle: Gemeinde Obsteig

Orginaldokument: Kundmachung Gemeinderatssitzung vom 26.8.2004