in Chronik 1982 - 83

Pfarramt Obsteig
im November 1983

Zur heurigen Pfarrgemeinderatswahl

Liebe Katholiken von Obsteig !

Schon sind die vier Jahre herum, für die der letzte Pfarrgemeinde­rat (=PGR) gewählt wurde. Es waren dies :

Knapp Peter, Haller Siegfried, Plattner Anton, Stecher Hubert als Vertreter der Männer, Grutsch Antonia, Oberguggenberger Luise, Riser Luise, Schaber Hildegard für die Frauen und Rudig Franz, Schaber Ulrike und Schweigl Franz und Christian für die Jugend.

Alle seien bedankt für die Beratung und Mitarbeit, besonders Knapp Peter und Haller Siegfried, die mithin aus der Mitarbeit im PGR aus Gesundheitsgründen ausscheiden.

Stimmberechtigt sind alle Katholiken, die ihren Wohnsitz in der Pfarrgemeinde haben und bis zum 31.12. 1983 18 Jahre alt werden.

Die Stimmzettel werden zwischen 18. und 20. November von bisherigen Mitgliedern des PGR abgeholt.

Ich bitte Euch, stellt durch Eure Beteiligung an der Wahl dem immer älter werdenden Pfarrer Helfer zur Seite, die offene Augen haben, um zu sehen, wo Hilfe nötig ist, wo etwas geschehen muß, offene   Ohren  haben, um verschiedene Meinungen aus der Pfarrgemeinde zu hören, damit sie die Anliegen der Anderen vertreten können, e i n  o f f e n e s  H e r z haben, um diese Anliegen zu den ihrigen zu machen, bereit  und fähig  sind, Verantwortung zu tragen, selbständig Aufgaben zu übernehmen.

DURCH  IHR  LEBEN . EIN  CHRISTLICHES  VORBILD  GEBEN

Darum bittet Euer P. Stefan e. h.

Empfohlene Beiträge

Suchbegriff eingeben und Enter drücken um Suche zu starten.

Quelle: Pfarramt Obsteig

Orginaldokument: Pfarrgemeinderatswahl Obsteig