Liftsanierung 2003

Der Obsteiger Schilift wurde im Jahr 1970 gebaut und in Betrieb genommen. Die Anlage und die Abfahrt befinden sich teils im Buchteltwald, teils auf Staatsforst. Gebaut wurden ein Sessellift auf den Grünberg und ein Schlepplift. Seil ihrer Inbetriebnahme wurde an beiden Anlagen kaum etwas verändert oder vebessert. So ist es nicht zu wundern, dass sie nun weder an Komfort noch an zeitgemäßen Sicherheitserfordernissen mangeln.

Außerdem schrieb die Liftkasse seit Anfang immer rote Zahlen.

Mit dem Zusammenschluss der Tourismusverbände Mieming, Wildermieming, Nassereith und Obsteig trat auch die Frage der Liftfinanzierung auf den Plan und nach längeren Debatten erklärten sich die drei anderen Gemeinden bereit, Obsteig dabei zu unterstützen. Auch wurde in der Person von Florian Schennach ein neuer Geschäftsführer damit betraut, den Lift attraktiver und ertragreicher zu machen.
Im heurigen Jahr begann man damit, den Schlepplift komplett auszutauschen und die Liftspur zu verbessern.

Im Herbst wurde er abgetragen und nach Polen verkauft und Ende November wurde aus Vorarlberg eine neue Anlage geliefert. Weil aber der Schlepplift schon ein gewisses schifahrerisches Können voraussetzt, beschloss man für Kleinkinder und Anfänger einen eigenen Übungslift anzulegen.

Ein weiterer Teil des Buchteltwaldes wurde dafür gerodet und planiert und der Übungslift ging um Weihnachten 2003 in Betrieb. Außerdem wurde von der Oberstraß her eine Wasserleitung mit entsprechendem Querschnitt verlegt, so dass die Hänge beider lifte nun künstlich beschneit werden können.Ein Nachteil, der beseitigt gehört ist, dass der Übungslift zu ruckartig stehenbleibt oder wieder anspringt, so dass es für die Ungeübten des öfteren zu Problemen kommt.

Ein Teil des gerodeten Waldes ist auch für eine eventuelle Vergrößerung des Gastbetriebes vorgesehen.

Über die Sanierung und Vermarktung des Sesselliftes gibt es allerdings derzeit noch Diskussionen und Streit. Man suchte dafür einen geeigneten Investor und fand schließlich einen Innsbrucker, aber seine Bonität ist scheinbar nicht gesichert, sodass es eben verschiedene Meinungen gibt. Man muss jetzt noch zuwarten.

Leave a Comment

Suchbegriff eingeben und Enter drücken um Suche zu starten.

Quelle: Gemeinde Obsteig

Orginaldokument: Liftsanierung 2003